Flugreisen

Wir haben unsere Abflughäfen so gewählt, dass diese aus ganz Deutschland gut erreichbar sind.

Sonderflüge versuchen wir, gegen eine Bearbeitungsgebühr von 35€ innerhalb Europas und 70€ weltweit, umzusetzen. So sind eine Ver­legung des Hin- oder Rückfluges, ein anderer Abflughafen oder Sitzplatzwünsche meist realisierbar, wenn uns die Anfrage frühzeitig erreicht. Um sicherzustellen, dass Anfragen korrekt bearbeitet werden, können Sonderflüge nur schriftlich per E-Mail angefragt werden.

Für unsere Fernreisen haben wir Flüge reserviert. Diese Kontingente müssen wir in der Regel 6-8 Wochen vor Reisebeginn auf die gebuchten Teilnehmer reduzieren. Danach ist eine Buchung noch möglich. Jedoch müssen wir dann die Verfügbarkeit prüfen. Gegebenenfalls bekommen wir die Flüge wieder, müssen dann aber einen Aufpreis bezahlen. Abhilfe kann man u.U. mit einer unverbindlichen Reservierung schaffen – sprecht uns einfach an, wie man das individuell am besten handhaben kann. Eine Reiseverlängerung oder alternative Flüge sind möglich, allerdings aufwendig und oftmals mit Mehrkosten verbunden. Durch eine frühzeitige Buchung tragt ihr maßgeblich zu einem guten Gelingen der Reise bei. Neben der vereinfachten Flugplatzdisposition hilft es auch enorm, mögliche Treffen vor der Tour zu realisieren. Die frühzeitige Anmeldung ist für Euch übrigens bis zu 3 Monate vor Reisebeginn fast risikolos (siehe unsere AGBs auf der Rückseite der Anmeldung).

Unsere Flugbuchungen beinhalten immer Gepäck.